Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1) Allgemeines

Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen oder uns eine Mail senden.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönliche Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • Die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist
  • Die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
  • Die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, daß ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten bestehen.

 

2) Verantwortliche Stelle

Die Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf unsere Website.

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), können Sie dem Impressum entnehmen.

 

3) Kontaktaufnahme

Durch die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten über unser Kontaktformular, E-Mail etc.  erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung zur Registrierung Ihrer Daten ( § 6 Abs.1 lit.a DSGVO). Sie dienen der Zuordnung Ihrer Anfrage und der anschließenden Beantwortung . Die Daten werden bei uns zwecks Bearbeitung  und möglichen Anschlussfragen gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt(z.B. nach abgeschossener Bearbeitung).

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, um Ihre Buchung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unserem Systemen bis die gesetzlichen Fristen abgelaufen sind. Um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grund Ihrer Einwilligung (Art.6.Abs.1 lit.f DSGVO)

 

4) Ihre Rechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Des Weiteren steht Ihnen im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen ein Beschwerderecht  bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

5) SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung Sie erkennen sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// aus https:// wechselt und an dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn Sie die SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

6) Google AdWords:

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Habe Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

7) Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten keinen Schaden auf Ihrem Rechner an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten von uns gesetzten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie es löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgans oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschten Funktionen (z.B. Buchungen) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

8) Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, wie zum Beispiel die Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Erstellt mit dem Generator der activeMind AG nebst Ergänzungen